Veranstaltung Dritter

 

Petersberger Finanzgipfel am 16. und 17. Juni 2020

In 2019 hat die Bundesarbeitsgemeindschaft der kommunalen Finaz-, Kassen und Rechnungsbeamten (BAG KOMM e.V.) erstmals einen Bundeskongress in Zusammenarbeit mit dem Verlag BehördenSpiegel auf dem Petersberg bei Bonn ausgerichtet.  Aus ganz Deutschland haben sich Kämmerer*innen und Verantwortliche für Finanz- und Personalwirtschaft sowie Beteiligungen auf dem Petersberg  im Gästehaus der Bundesregierung getroffen (wo große deutsche Geschichte geschrieben wurde) und sich dort über aktuelle Themen und die neuesten Entwicklungen informiert.


Dieses Jahr findet der Petersberger Finanzgipfel am 16. und 17. Juni 2020 statt. Als zweitägige Exklusiv-Veranstaltung richtet sich der Finanzgipfel diesmal nicht nur an die Damen und Herren Kämmerer und Finanzdezernenten sowie deren leitende Mitarbeitende aus den Fachbereichen Finanzen und Kassenverwaltung, sondern auch an die Fachbereiche Zentrale Dienste (Personal und Organisation), das Beteiligungsmanagement sowie Verantwortliche aus kommunalen Beteiligungsunternehmen. Herzlich willkommen sind natürlich auch Bürgermeister, Personaldezernenten und interessierte Kommunalpolitiker aus ganz Deutschland.

Weitere Informationen und  auch die Möglichkeit zur Voranmeldung gibt es beim Behördenspiegel  oder über www.finanz-gipfel.de

 

****

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fachverband der Kämmerer in Nordrhein-Westfalen e.V. © 2020