Herzlich willkommen

auf der Website des

Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.V.

(FVK NRW)

 

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den Aktivitäten und Zielen des Fachverbandes der Kämmerer in NRW. Sie finden Ansprechpartner/innen, Hinweise auf frühere und noch geplante Veranstaltungen, Materialien aus den Tagungen und Sitzungen des Verbandes der vergangenen Jahre und Jahrzehnte (teilweise noch in Arbeit), aber auch Links zu anderen kommunalen Einrichtungen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß. Für Anregungen und Hinweise wäre ich Ihnen dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hansheiner Hähle
Schrift- und Geschäftsführer

 

 

Suchhinweis:

Alle Tagungen, Vorträge und Berichte der letzten Jahre finden Sie auf den Seiten unter "Archiv", unterteilt nach Berichten über Sitzungen des Vorstandes (Vorstandsarchiv), Protokolle der Hauptversammlungen (Mitgliederarchiv), Zusammenfassungen zu Arbeitstagungen (Tagungsarchiv) und Infos zu den ersten 50 Jahren des in 2017 bereits 66 Jahre alten Kämmererverbandes NRW im Abschnitt "50 Jahre FVK 1951-2001". Zahlreiche Vorträge, Publikationen und Resolutionen aus den letzten Jahren finden Sie im "Materialarchiv". Besondere personelle Veränderungen oder Ereignisse finden Sie im neuen Bereich "Personalien". Teilweise sind noch Ergänzungen notwendig (in Arbeit).

 

 

Aktuelles

Veranstaltungen Dritter

"Pensionsrückstellungen und Finanzierung der Beamtenversorgung" am 29.11.2018 in Bonn

Einzelheiten siehe "Veranstaltungen Dritter"

***

Aktivitäten 2018

04. Oktober 2018 - Herbsttagung in der Stadthalle Hagen

Tagesordnung "Aktuelle Reformvorhaben und Perspektiven für die Kommunalfinanzen NRW"
04.10.2018_Herbsttagung_Tagesordnung_Hag[...]
PDF-Dokument [137.5 KB]
Ernennung von Dr. jur. Johannes Werner Schmidt zum Ehrenmitglied des Fachverbandes der Kämmerer in NRW eV. - Bericht
Die Verleihung der Urkunde fand im Rahmen der Herbsttagung am 04.10.2018 in Hagen statt. Weitere Bilder siehe unter "Personalien"!
Ernennung_zum_Ehrenmitglied_Dr. Schmidt_[...]
PDF-Dokument [121.3 KB]
Oberbürgermeister Eric E. Schulz (Hagen) und der Vorsitzende Christoph Gerbersmann überreichen die Urkunde an Herrn Dr. Johannes Werner Schmidt

"Die Reform der Grundsteuer"

"Leitlinien für eine Reform der Grundsteuer"
Vorstellung der aktuellen Studie des Instituts Finanzen und Steuern durch Prof. Dr. Wolfram Scheffler, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. Steuerlehre an der Universität Erlangen-Nürnberg
04.10.2018_Leitlinien_GrSt_Scheffler_Hag[...]
PDF-Dokument [171.5 KB]
Die Reform der Grundsteuer: "Bewertung aus kommunaler Sicht"
Referent Florian Schilling, Referatsleiter beim Deutschen Städte- und Gemeindebund.
04.10.2018_GrSt_Schilling_Hagen.pdf
PDF-Dokument [741.1 KB]

"Die Weiterentwicklung des NKF"

Resolution des Fachverbandes der Kämmerer NRW e.V. zum Gesetzentwurf eines 2. NKF-Weiterentwicklungsgesetzes, verabschiedet im Rahmen der Herbsttagung am 04.10.2018 in Hagen
04.10.2018_Resolution_NKF_Hagen_verabsch[...]
PDF-Dokument [165.9 KB]

 

28. Juni 2018 - Workshop "Digitalisierung" im großen Sitzungssaal des Rathauses Paderborn

 

Der Fachverband der Kämmerer NRW e.V. hat am 28. Juni 2018 einen Workshop zum Thema „Digitalisierung“ in Paderborn veranstaltet. Ziel dieser Veranstaltung war es, die Zukunftsherausforderung "Digitalisierung" zu operationalisieren und konkrete Handlungsempfehlungen für Kommunen zu benennen sowie Beispiele für gelungene kommunale Digitalisierungsprozesse vorzustellen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dirk Tolkemitt, 1. Beigeordneter und Kämmerer der Hansestadt Lemgo, 1. stellv. Vorsitzender des FVK NRW:

 

Begrüßung durch den 1. Beigeordneten und Kämmerer Bernhard Hartmann, Paderborn
28.06.2018_Workshop1_Begrüßung_Kämmerer_[...]
PDF-Dokument [3.6 MB]
Paderborn als Leitkommune in der Modellregion OWL (Ostwestfalen)
Vortrag von Frau Christiane Boschin-Heinz, CDO (Chief Digital Officer), Stadt Paderborn
28.06.2018_Workshop2_Modellregion_OWL.pd[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]
"Lemgo Digital" - das IoT- Reallabor und Referenz für Mittelstädte
Referat von Jens-Peter Seick, Projektleiter Lemgo Digital, Fraunhofer IOSB-INA
28.06.2018_Workshop3_Lemgo_Digital.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
"Digitalisierungsstrategien und die Rolle der kommunalen IT- Dienstleister"
Referat von Reinhold Harnisch, Geschäftsführer Kommunales Rechenzentrum Minden – Ravensberg/ Lippe (krz), Lemgo
28.06.2018_Workshop4_Digitalisierungsstr[...]
PDF-Dokument [1.4 MB]
"eBehördenakte interkommunal" - Mit der eBehördenakte zur interkommunalen Zusammenarbeit / Einheitliche elektronische Behördenakte in (den) Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises
Referenten Matthias Kleinschmidt, Beigeordneter und Kämmerer und Andreas Hasenberg, Leiter IT, Stadt Witten
(Kompetenzzentrum bei der Stadt Witten)
28.06.2018_Workshop5_eBehördenakte_Witte[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]
Digitaler Postversand am Beispiel der Stadt Aachen
Referat von Dirk Schweikart, Centerleiter Kommunale Produkte und Lösungen, regio iT GmbH, Aachen
28.06.2018_Workshop6_digitaler_Postversa[...]
PDF-Dokument [2.3 MB]
"Digitale Rechnungsverarbeitung" - Der "Rheine" Weg
Referat von Mathias Krümpel, Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Rheine
28.06.2018_Workshop7_Digitale Rechnungsv[...]
PDF-Dokument [836.2 KB]

Bilder Workshop 28.06.2018 in Paderborn

 

 

 

 

17.01.2018 -  1. Sitzung 2018 des Gesamtvorstandes in Düsseldorf als Gast der Helaba

 

Themen: Novellierung NKF, aktuelle Finanzsituation der Kommunen in NRW, Vorbereitung des Workshops, Terminplanung 2018 etc.

Aktivitäten 2017

 
19.10.2017 in Dortmund
10.00 Uhr - 67. Mitgliederversammlung und
10.30 Uhr - Herbsttagung
Tagungsthema:
"Neue Perspektiven für die Kommunalfinanzen in NRW"
 
Tagesordnung Herbsttagung am 19.10.2017
Niederschrift siehe Archiv - Tagungsarchiv
Herbsttagung 19.10.2017_Dortmund_Tagesor[...]
PDF-Dokument [103.3 KB]

Bezüglich der Überlassung des Redebeitrages von Frau Ministerin Scharrenbach teilte ihr Büro mit, dass Frau Scharrenbach nur einige wenige Passagen des ursprünglichen Manuskripts für ihren Beitrag genutzt und über weite Teile frei gesprochen bzw. um eigene Notizen ergänzt hat.  Man bittet daher um Verständnis, dass leider kein Redetext zur Weitergabe an andere Interessierte zur Verfügung gestellt werden kann.

 

Präsentation des aktuellen Gutachtens „Überprüfung der Systematik des kommunalen Finanzausgleichs in Nordrhein-Westfalen“ der Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse (sofia), HS Darmstadt
Vortrag von MR Detlef Dohmen, Referatsleiter Kommunaler Finanzausgleich im MHKBG NRW
sofia-GutachtenE.pdf
PDF-Dokument [474.4 KB]

+++

13.07.2017 im Kreis Steinfurt - 3. Vorstandssitzung 2017

 

Pressemitteilung von Freitag, 14. Juli 2017
Kreis Steinfurt

Fachverband der Kämmerer in NRW tagt am 13.07.2017 im Steinfurter Kreishaus

Kreis Steinfurt. Den Vorstand des Fachverbandes der Kämmerer in NRW sowie dessen Gäste hat jetzt Kreisdirektor und Kreiskämmerer Dr. Martin Sommer zu einer Vorstandssitzung im Steinfurter Kreishaus begrüßt. Der Fachverband ist das Sprachrohr der Kämmerinnen und Kämmerer in Nordrhein-Westfalen. Er diskutiert wichtige finanzpolitische Themen und widmet sich der fachlichen Beratung u
nd Weiterbildung seiner mehr als 400 Mitglieder.

 

 

03.05.2017 in Bad Lippspringe - "Workshop"

 

Workshop 1 "Blick auf eine Sparkassenbilanz unter spezieller Würdigung einer Gewinnabführung an den Gewährträger" von und mit Dr. Manfred Korsch, Osnabrück
03.05.2017_ Korsch_Lippspringe.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Workshop 2 - "Landesgartenschau 2017 - Impuls für die Neuausrichtung Bad Lippspringes zu einem modernen Gesundheitsstandort" von und mit Frau Erika Josephs
Frau Erika Josephs ist Stadtkämmerin und Geschäftsführerin der Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017
2017-05-03_Lippspringe_Josephs.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Aktivitäten  2016

66. Jahreshauptversammlung und Herbsttagung

16. November 2016

in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr

 

---

Bericht über die Herbsttagung 16.11.2016
16.11.2016_Mülheim_Bericht.pdf
PDF-Dokument [73.5 KB]
Vortrag Prof. Dr. Junkernheinrich "Kommunalfinanzen im Überschuss? - Zwischen alten und neuen Risiken"
16.11.2016_Junkernheinrich.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Vorträge von Dr. Kai Zentara und Verena Göppert "Flüchtlingskosten und Finanzierung"
Dr. Kai Zentara ist Hauptreferent beim Landkreistag NRW, Frau Verena Göppert ist Stellvertreterin des Hauptgeschäftsführers beim Deutschen Städtetag.
16.11.2016_Zentara.pdf
PDF-Dokument [4.4 MB]
16.11.2016_Göppert.pdf
PDF-Dokument [171.7 KB]
Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Marc Dinkhoff, Wolter Hoppenberg, Münster: "Kostenerstattungen nach dem FlüAG NRW"
16.11.2016_Dinkhoff.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Vortrag Johannes Winkel 16.11.2016 Herbsttagung
16.11.2016_Winkel.pdf
PDF-Dokument [475.5 KB]

***

 

___________________________________________________________________________________________________________________

Die 2. Sitzung des Vorstandes in 2016 fand am 26. August 2016 im Kreis Euskirchen statt:

 

Newsletter des Kreises Euskirchen:

 

Vorstand des Fachverbandes der NRW-Kämmerer zu Gast im Kreishaus

Den Vorstand des Fachverbandes der Kämmerer in NRW konnten Landrat Günter Rosenke und Kreiskämmerer Ingo Hessenius, letzterer selbst Beisitzer im Vorstand, am Freitag in Euskirchen begrüßen.
Der Vorstand befasste sich anlässlich dieser Sitzung im Kreishaus mit den finanziellen Rahmenbedingungen, die alle Kommunen im Lande beschäftigen. Das erste Hauptreferat hielt Dr. Marc Dinkhoff aus Münster zur Begutachtung verschiedener finanzieller Fragestellungen des Flüchtlingsaufnahmegesetzes. Ihm folgte die Kämmerin des Landschaftsverbandes Rheinland, Renate Hötte, die die aktuellen Einflussfaktoren der Landschaftsumlage beleuchtete. Ein letzter Schwerpunkt der Beratungen war die Vorbereitung der Herbsttagung des Fachverbandes, die am 16. November in Mülheim an der Ruhr stattfinden wird und unter anderem eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Landtagsfraktionen beinhalten soll.

Bevor es jedoch "in medias res" ging, freute sich Landrat Rosenke, den Kämmerern, die teilweise einen weiten Anreiseweg in den südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens zu bewältigen hatten, in einem Grußwort die Schönheit des "Wohlfühlkreises" Euskirchen nahebringen zu dürfen.
 
Herausgeber / Ansprechpartner:

Kreis Euskirchen
Kreispressestelle
Wolfgang Andres
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen

Tel.: 02251/15-303
Fax.: 02251/15-392
wolfgang.andres@kreis-euskirchen.de
http://www.kreis-euskirchen.de

 
 

 

Die 1. Sitzung des Gesamtvorstandes in 2016 fand im Alten Rathaus der Stadt Bonn statt:

 

Das Presseamt der Bundesstadt Bonn schrieb:

 

Der Vorstand des Fachverbandes der NRW-Kämmerer tagte in Bonn

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan begrüßte am Donnerstag, 25. Februar 2016, den Vorstand des Fachverbandes der Kämmerer in NRW zu dessen erster Vorstandssitzung 2016 im Alten Rathaus in Bonn. Themenschwerpunkte der Sitzung waren die Haushaltskonsolidierung und die aktuelle Finanzsituation der nordrhein-westfälischen Kommunen.

"Unsere Städte stehen vor großen Herausforderungen und Schwierigkeiten. Ich hoffe, dass wir dies meistern können", sprach der OB unter anderem die finanzielle Situation vieler Kommunen an. Fachverbände wie die der Kämmerer, in denen man sich auf Augenhöhe austauschen und beraten könne, seien eine wertvolle Unterstützung in der täglichen Arbeit. Ashok Sridharan war es ein besonderes Anliegen, den Vorstand des Kämmerer-Fachverbandes persönlich zu begrüßen. Schließlich war er vor seiner Wahl zum Bonner Oberbürgermeister seit 2002 Erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Königswinter.

Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fachverband der Kämmerer in Nordrhein-Westfalen e.V. © 2017